Departement Informatik, Universität Basel
Departement Informatik, Universität Basel
Departement Informatik, Universität Basel
Departement Informatik, Universität Basel

CS206 Theorie der Informatik

Dozenten Christian Tschudin, Malte Helmert
Assistenten Martin Wehrle
Tutoren Florian Pommerening, Jendrik Seipp, Silvan Sievers
Vorlesung Mo 13-15 Uhr, Mi 15-17 Uhr; Bernoullistrasse SR 205
Startveranstaltung Mi, 27.2.2013
Prüfungszulassung Erreichen von mindestens 50% der möglichen Punkte aus den Übungen.
Prüfung Schriftlich. Die Note für die Vorlesung ergibt sich ausschliesslich aus dieser Prüfung.
Übungen Mo 15-17 Uhr (Bernoullistrasse SR 205), Mi 17-19 Uhr (Bernoullistrasse SR 205), Mi 17-19 Uhr (Schanzenstrasse)
Kurzbeschreibung Die Vorlesung bietet eine Einführung in die theoretische Informatik. Schwerpunktthemen sind: Logik, Automatentheorie und formale Sprachen, Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie.
Zielpublikum Bachelor, 2. Semester
Literatur U. Schöning: "Theoretische Informatik - kurz gefasst", 5. Auflage, Spektrum Verlag, 2008 U. Schöning: "Logik für Informatiker", 5. Auflage,Spektrum Verlag, 2000
Anmeldung Belegen - Gruppeneinteilung
Die Einteilung der Übungsgruppen kann jetzt in Courses eingesehen werden.
Kreditpunkte 6 ECTS-Punkte
Vorlesungsverzeichnis Nr. 10948-01